LVis Plate

Messung kleinster Volumina

Microplate reader accessories LVis plate from the front view

Die LVis-Plate ist eine Mikroplatte mit integriertem Küvetten-Schacht für die Messung kleinster Volumina. Zusätzlich können Absorptions-QC-Filter eingebaut werden.

Mit 16 separaten Spots á 2 μL eignet sie sich ideal für die schnelle und einfache Messungen kleinster Konzentrationen von RNA, DNA und Proteinen oder für Spektral-Scanning. Der Aufbau ermöglicht einfaches und schnelles Pipettieren mit einer 8-Kanal-Pipette sowohl für Rechts-, als auch Linkshänder. Die LVis-Plate lässt sich einfach reinigen und schnell für weitere Messungen vorbereiten.

 

Die horizontale Position der Küvette erlaubt Messungen mit rechteckigen Standard-Küvetten für die schnelle Analyse eines vollständigen Spektrums individueller Proben von Kinetik-Studien.

 

Die LVis-Plate kann für die Qualitätskontrolle zusätzlich mit NIST-rückführbaren Filtern verschiedener optischer Dichte und einem Holmiumoxid-Filter ausgestattet werden.

Microplate reader accessories LVis plate from the front view

Applikationen

  • Nukleinsäure-Quantifizierung von DNA und RNA in kleinsten Volumina
  • Protein-Quantifizierung in kleinsten Volumina
  • Endpunkt- und Kinetik-Assays
  • Absorptionsspektrum-Scanning in kleinsten Volumina
go to top