Eingestellte Microplate Reader

Diese BMG LABTECH Microplate Reader sind nicht länger erhältlich

 

Kundensupport über Jahrzente

 

Unsere Microplate Reader sind äußerst robust und liefern bei regelmäßiger Wartung über Jahrzente hinweg präzise und zuverlässige Messergebnisse. Noch heute sind einige unserer aller ersten Microplate Reader im Einsatz. Gleichzeitig stehen wir aber auch für die ständige Weiterentwicklung unserer Produkte sowie für den Einsatz neuester und einzigartiger Technologien.

 

Unser Kundensupport steht Ihnen während der gesamten Lebensdauer Ihres Readers mit seinem applikativen und technischen Wissen zur Seite.

 

Mehr Informationen anfordern

 

Die folgenden Microplate Reader werden nicht länger produziert:

PHERAstar & PHERAstar FS

Der PHERAstar ist ein Microplate Reader für High-Throughput Screening. Seine Sensitivität und Geschwindigkeit haben den Reader zum Gold Standard für Screeninganwendungen gemacht. Der PHERAstar FS wurde 2016 eingestellt und durch den PHERAstar FSX ersetzt.

NOVOstar

Der NOVOstar ist ein Multifunktion-Microplate Reader. Er bitet sowohl Liquid Handling (Micro-Pipettor und Plate-to-Plate transfer) als auch die Fähigkeit Kinetiken und zellbasierte Assays zu messen. Der NOVOstar wurde 2015 eingestellt.

 

OPTIMA Serie

Die OPTIMA Serie besteht aus filter-basierten Microplate Readern mit einer Detektionsmethode sowie Multifunktions-Microplate Readern mit mehrerern Detektionsmethoden. Die Einführung und der Erfolg der OPTIMA Serie haben uns zu einem der Technologieführer für Microplate Reader gemacht. Die Serie wurde 2015 eingestellt. Folgende Reader sind Teil der OPTIMA Familie:

 

  • FLUOstar OPTIMA mit vier Detektionsmethoden: Absorption, Fluoreszenz-Intensität inkl. FRET, Zeitaufgelöste Fluoreszenz (TRF) und Lumineszenz. Der FLUOstar OPTIMA wurde durch den FLUOstar Omega ersetzt.
  • POLARstar OPTIMA mit allen Detektionsmethoden des FLUOstar OPTIMAS sowie zusätzlich: Fluoreszenz-Polarisation und Simultane Doppelemission (SDE). SDE verbessert unter anderem die Leistung bei FRET- und BRET-Assays. Der POLARstar OPTIMA wurde durch den POLARstar Omega ersetzt.
  • LUMIstar OPTIMA ist ein spezieller Microplate Reader für Lumineszenz- und BRET-Messungen. Er kann zu einem FLUOstar oder POLARstar OPTIMA nachgerüstet werden. Der LUMIstar OPTIMA wurde durch den LUMIstar Omega ersetzt.

NEPHELOstar

Der NEPHELOstar wurde als weltweit erstes Microplate Reader Nephelometer eingeführt. Anhand der Lichtstreuung erkennt der Reader unlösliche Partikel in einer Flüssigkeit. Der Reader wurde 2012 durch den NEPHELOstar Plus ersetzt.

 

 

RUBYstar

Der RUBYstar war der erste und einzige laserbasierte HTRF-Microplate Reader auf dem Markt. Der RUBYstar galt als Leistungsmaßstab für HTRF-Assays. Der Reader wurde 2010 eingestellt und durch die PHERAstar Serie ersetzt, derzeit ist dies der PHERAstar FSX.

 

Galaxy Serie

Die Galaxy Serie ist die Vorgängerfamilie der OPTIMAs. Die Galaxy Serie war BMG LABTECH's aller erste Produktlinie aus speziellen Microplate Readern mit einer Detektionsmethode und Multifunktions-Microplate Readern mit mehreren Detektionsmethoden. Die Serie wurde 2003 eingestellt. Zu der Galaxy Familie gehören:

 

  • FLUOstar Galaxy mit vier Detektionsmethoden: Absorption, Fluoeszenz-Intensität inkl. FRET, Zeitaufgelöste Fluoreszenz (TRF) und Lumineszenz. Der derzeit aktuellste Nachfolger ist der  FLUOstar Omega.
  • POLARstar Galaxy mit allen Detektionsmethoden des FLUOstar Galaxy sowie zusätzlich Fluoreszenz-Polarisation. Außerdem lassen sich mit dem POLARstar Galaxy zwei Emissionswellenlängen gleichzeitig messen. Der aktuellste Nachfolger ist der POLARstar Omega.
  • LUMIstar Galaxy ist ein spezieller Microplate Reader für Lumineszenzmessungen. Der aktuellste Nachfolger ist der LUMIstar Omega.

 

 

go to top