products

PHERAstar FSX

Der sensitivste HTS Mikroplatten-Reader auf dem Markt

Der Multifunktions-Mikroplatten-Reader vereint höchste Flexibilität und Geschwindigkeit in allen Mikroplattenformaten bis zu 3456 Well. Unübertroffene Sensitivität in Fluoreszenz-Intensität und -Polarisation machen den PHERAstar® FSX zum sensitivsten Mikroplatten-Reader auf dem Markt. Ein breites Messfenster für Lumineszenz garantiert präzise Messergebnisse und hohe Flexibilität. Für die bestmögliche Leistung aller Assays ist der PHERAstar FSX mit der nächsten Lasergeneration für TRF/TR-FRET ausgestattet. Mit bis zu 60 Lichtblitzen pro Sekunde steigert der Laser nicht nur den Durchsatz sondern verbessert auch die Genauigkeit der Messergebnisse in allen Plattenformaten.

Der neue Gold-Standard für High-Throughput Screening.

AbsorptionAlphaScreen®Fluoreszenz-Intensität (inklusive FRET)Lumineszenz (inklusive BRET)Zeitaufgelöste Fluoreszenz (TRF)TR-FRET Fluoreszenz-Polarisation
  • DLR™ Assay System
  • HTRF® - Homogenous Time-Resolved Fluorescence
  • LanthaScreen® Technology
  • Transcreener® ADP2 FI Assay
  • Transcreener® ADP2 FP Assay
  • Transcreener® ADP2 TR-FRET Assay
  • MycoAlert

Details

Ein innovatives, optisches System sorgt für eine einfache Handhabung und unübertroffene Sensitivität in allen Detektionsmethoden. Die Optik-Module enthalten für jede Anwendung spezifisch abgestimmte Filter, dichroitische Spiegel und/oder Polarisationsfilter. Sie lassen sich in Sekundenschnelle einsetzen und werden automatisch von dem Reader erkannt. Zusätzlich ist der PHERAstar FSX mit zwei aufeinander abgestimmten, Assay-optimierten Photomultipler (PMT)-Paaren ausgestattet, die sich automatisch an die ausgewählten Detektionsmethode und die simultane Doppelemission anpassen.

Optimiert für den Einsatz im High-Througput Screening lässt sich der PHERAstar FSX leicht in alle führenden Robotersysteme integrieren und kann mit dem BMG LABTECH Stacker erweitert werden. Die leistungsstarke Steuerungs-Software und MARS Datenanalyse-Software vervollständigen den PHERAstar FSX. Die Software erfüllt die FDA- Richtlinie 21 CFR Part 11 und ermöglicht die Steuerung durch eine unbegrenzte Anzahl von Benutzern mit eigener digitaler Signatur.

Produkteigenschaften

  • Sensitivster Mikroplatten-Reader in Fluoreszenz-Intensität und -Polarisation
  • Höchste Messgeschwindigkeit mit simultaner Doppelemission (inkl. Alpha-Technologie)
  • Dynamischer Bereich mit neun Dekaden für Lumineszenz
  • Vollständiges Absorptionsspektrum von 220 bis 1000 nm in weniger als einer Sekunde pro Well
  • Top und Bottom Reading mit Z-Fokus-Höheneinstellung (0,1 mm Auflösung)
  • Alle Mikroplattenformate bis zu 3456 Well
  • Nächste Generation TRF Laser für beste Ergebnisse
  • Leistungsstarker Laser für AlphaScreen®/AlphaLISA® und AlphaPlexTM 
  • Bis zu zwei integrierte Reagenz-Injektoren
  • Drei integrierte Barcode-Leser

Detektionsmethoden

Fluoreszenz-Intensität - inklusive FRET
Fluoreszenz-Polarisation/Anisotropie
AlphaScreen®/AlphaLISA®/AlphaPlexTM
Lumineszenz (Flash und Glow) - inklusive BRET
Zeitaufgelöste Fluoreszenz (TRF) - inklusive TR-FRET 
UV/Vis-Absorption

Messmethoden

Top und Bottom Reading
Endpunkt- und Kinetik-Messungen
Simultane Doppelemission
Messungen mit sequenzieller Mehrfachanregung
Messungen mit sequenzieller Mehrfachemission
Ratiometrische Messungen in Echtzeit
Well-Scanning

Mikroplatten-Formate

Platten bis zu 3456 Wells, benutzerdefinierbar
LVis-Platte für Messungen kleinster Volumina
(16 Vertiefungen á 2 μL)

Mikroplatten-Halterung

Kompatibel mit Robotersystemen

Lichtquellen

Hochenergetische Xenon-Blitzlampe
Laser für TRF und TR-FRET
Leistungsstarker Laser für AlphaScreen®/AlphaLISA®/AlphaPlexTM

Detektoren

Zwei aufeinander abgestimmten Photomultipler-Paare, für verschiedene Detektionsmethoden optimiert
CCD Spektrometer

Wellenlängenauswahl

Optik-Module: Bis zu sechs anwendungsspezifische Optik-Module (inklusive aller für die Applikation benötigten Filter und dichroitischen Spiegel). Für Top und Bottom Reading.
UV/Vis-Absorptionsspektrometer:
Vollständiges Absorptionsspektrum oder bis zu acht unterschiedliche Wellenlängen in < 1 Sekunde/Well

Lichtleiter

Top und Bottom: Direkte Lichtleitung durch Luft über motorisch angetriebene, dichroitische Spiegel

Z-Fokussierung

Automatische Fokus-Höheneinstellung (Auflösung 0,1 mm)

Spektralbereich

Filter 230 - 750 nm oder 230 - 900 nm für FI, FP
230 - 750 nm für LUM
230 - 900 nm für TRF
Spektrometer 220 - 1000 nm für ABS

Sensitivität*

FI
(Top)
< 0,15 pM Fluoreszein (384sv schwarz, 20 μL)
< 0,5 pM Fluoreszein (1536 schwarz, 8 μL)
FI
(Bottom)
< 1,0 pM Fluoreszein (384g schwarz, 50 μL)
FP < 0,5 mP SD at 1 nM Fluorescein (384sv schwarz, 20 μL)
< 1,5 mP SD at 1 nM Fluorescein (1536 schwarz, 8 μL) 
TRF
mit Laser
< 5 fM Europium (384, 80 μL)
< 15 fM Europium (1536, 8 μL) 
HTRF®
(schwarze und weiße
Mikroplatten
Reader Control Kit (Eu) nach 18 Std. (384sv, 20 μL)
Delta F > 1100 % (High Calibrator)
Delta F > 25 % (Low Calibrator)
LUM < 0,4 pM (< 8 amol/Well ATP, 384sv weiß, 20 μL)
Dynamische Bereich: 9 Dekaden
AlphaScreen®
mit Laser
< 5 pM (< 100 amol/Well P-Tyr-100, 384sv weiß, 20 μL)
ABS
mit Spektrometer
Vollständiges Spektrum erfasst in < 1 s/Well
Wählbare spektrale Auflösung: 1, 2, 5, und 10 nm
OD-Bereich: 0 - 4 OD
Genauigkeit: < 1% bei 2 OD
Präzision: < 0.5% bei 1 OD und < 0.8% bei 2 OD

Read Times

Flying mode
(1 Blitz)
14 Sek. (384)
27 Sek. (1536) 
10 Blitze 38 Sek. (384)
1 Min. 52 Sek. (1536) 
50 Blitze 1 Min. 29 Sek. (384)
5 Min. 18 Sek. (1536) 

Reagenz-Injektion

Bis zu zwei integrierte Reagenzinjektoren
Injektion an der Messposition (6 bis 384 Wells)
Verschiedene Injektionsvolumina für die einzelnen Wells (3 bis 500 µL, optional bis zu 2 mL)
Variable Injektionsgeschwindigkeit, bis zu 420 µL/s
Bis zu vier Injektionen pro Well
Rückspülung von Reagenzien

Schüttel-Funktion

Linear, orbital und doppelorbital mit individuell einstellbarer Dauer und Geschwindigkeit

Integrierte Barcode-Leser

Bis zu drei integrierte Mikroplatten-Barcodeleser

Inkubation

+5 °C über Umgebungstemperatur bis 45 °C

Die obere Heizplatte der Inkubationskammer ist um 0,5 °C wärmer als die untere Heizplatte. Dadurch wird eine Kondensation an der Abdeckung verhindert.

Software

Steuerungs-Software und MARS Datenanalyse-Software mit unbegrenzter Benutzerzahl
Konform mit der FDA-Richtlinie 21 CFR Part 11

Maße

Breite: 45 cm, Tiefe: 51 cm, Höhe: 47 cm; Gewicht: 49 kg
 

Mögliches Zubehör

LVis-Platte

Proben-Kapazität: 16 separate Vertiefungen á 2 µL für kleinste Volumina.

Standards für die Qualitätskontrolle: Vier NIST-rückführbare Filter verschiedener optischer Dichte (ungefähre Werte von 0,1; 0,3; 0,6 and 1,0 OD) ; ein Holmiumoxid-Filter für Wellenlängen-Genauigkeit.

Maße: Konform mit SBS-Standards für Mikroplatten.

Stacker

Magazine für bis zu 50 Platten – für kontinuierliches Laden

THERMOstar

Mikroplatten-Inkubator und -Schüttler

Upgrades

Bitte kontaktieren Sie Ihren zuständigen Kundenberater für Upgrades mit den Optionen: zusätzliche Detektionsmethoden, Reagenz-Injektoren usw.

*

LOD = 3 x SD (20 blanks)/slope (6 pt std curve)
AlphaScreen®; P-Tyr-100 assay kit, PerkinElmer, #6760620C
Microplates: white for LUM, AlphaScreen®, TRF; black for FI, FP; clear for ABS
384sv = 384-well small volume microplates
384g = 384-well glass bottom microplates
1536 = 1536-well microplates
  • DLR™ Assay System
  • HTRF® - Homogenous Time-Resolved Fluorescence
  • LanthaScreen® Technology
  • Transcreener® ADP2 FI Assay
  • Transcreener® ADP2 FP Assay
  • Transcreener® ADP2 TR-FRET Assay
  • MycoAlert